Bewerbungen auf diese Stelle sind leider nicht mehr möglich.

Einleitung

Securitas ist der größte Anbieter professioneller Sicherheitslösungen in Deutschland und gehört zum international tätigen, börsennotierten Konzern der Securitas AB mit Hauptsitz in Schweden. Weltweit beschäftigen wir 370.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern, davon 21.500 in Deutschland.
Wir bieten Kunden aller Branchen und Größen spezialisierte Dienstleistungen aus einer Kombination von professioneller Beratung, qualifiziertem Personal, modernster Technik und zuverlässigem Service. Dazu zählen Betriebsfeuerwehr, Events, Handel, Industrie, Hafen, ÖPV, Flughafen und vieles mehr.
Ehrlichkeit, Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft sind unsere Werte.

Wir suchen am Flughafen Köln/Bonn:
Station-Manager (m/w/d)
in Vollzeit und unbefristet.

Meine Vorteile

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem wachstumsorientierten Unternehmen
  • Anspruchsvolle Aufgaben sowie gute Karrierechancen innerhalb der Securitas-Gruppe
  • Attraktive und leistungsgerechte Bezahlung
  • Bereitstellung eines Firmenfahrzeugs- auch zur privaten Nutzung
  • Qualifizierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein professionelles, freundliches und teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • Interessante Benefits, z.B. Rabatte auf namhafte Marken wie Apple und Sky, Vergünstigungen in Fitnessclubs, u.v.m.
  • Ein zusätzlicher Arbeitgeberbeitrag zu deiner betrieblichen Altersvorsorge (bAV)
  • Schutz durch die Securitas-Gruppenunfallversicherung – auch in der Freizeit

Meine Qualifikationen

  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit Budget- und Personalverantwortung
  • Sehr gute Kenntnisse der Aviation-Branche sowie idealerweise der Luftsicherheit (§§ 5, 8 und/oder 9 LuftSiG)
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie analytisches und ergebnisorientiertes Denken
  • Sehr gutes Zahlenverständnis und Arbeiten mit Kennzahlen
  • Sehr gute Führungsqualitäten sowie Freude am Kontakt mit Kunden und Mitarbeitern
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Organisationstalent, Teamfähigkeit und Entscheidungsfreude
  • Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsstärke
  • Interkulturelle Kompetenz und sehr gute Englischkenntnisse

Meine Aufgaben

  • Sie führen und leiten die Station CGN § 5 LuftSiG (Fluggast- und Gepäckkontrollen) und stellen die sachgerechte Umsetzung des Dienstleitungsauftrages im Außen- sowie Innenverhältnis sicher.
  • Sie verantworten den operativen Dienstablauf sowie die Durchführung der Luftsicherheitskontrollen. Dabei fokussieren Sie sich auf die Einhaltung der Vorschriften, die Qualität der Umsetzung sowie einen reibungslosen und effizienten Abfertigungsablauf.
  • Sie sind Ansprechpartner für die Bundespolizei, den Flughafenbetreiber, Fluggesellschaften sowie sonstige Stakeholder und fungieren in dieser Funktion als Repräsentant des Unternehmens.
  • Sie haben die Personalverantwortung für alle der Station zugeordneten Arbeitnehmer:innen. Gemeinsam mit Ihren Schichtleitern sind Sie Ansprechpartner für die Mitarbeiter:innen und sorgen für eine mitarbeiterorientierte Personalführung, welche betriebliche Belange und Bedürfnisse der Belegschaft in Einklang bringt.
  • Gemeinsam mit der Personalabteilung kümmern Sie sich um alle organisatorischen, administrativen und formalen Belange rund um die Mitarbeiter/-innen.
  • Sie arbeiten eng mit den Abteilungen Planung sowie Quality & Training zusammen, um eine bedarfsgerechte und effiziente Dienstplanung mit qualifizierten Mitarbeitern sicherzustellen.
  • Sie analysieren die Performance Ihrer Station fortwährend anhand von quantitativen und qualitativen Kennzahlen und treffen entsprechende Maßnahmen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.
  • Sie verantworten die wirtschaftliche Zielerreichung der Station und werden am finanziellen Ergebnis auch des Bereichs gemessen.
  • Sie erstellen Präsentationen sowie Statistiken und erarbeiten Entscheidungsvorlagen für die Bereichsleitung.
  • Sie verantworten die Einhaltung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.
  • Sie sind mitverantwortlich für die Rechnungslegung sowie die Lohnabrechnung der Mitarbeiter.

Fußnote

Interesse geweckt?
Dann direkt rechts auf "Jetzt bewerben" klicken oder uns die Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer AV00124 per E-Mail an bewerbung.west2@securitas.de(max. E-Mailgröße 10 MB) senden.

Bei Fragen steht der Ansprechpartner Herr Florian Heße unter der Rufnummer 021164003283 zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf.

Hinweis: Mit der Einreichung der Unterlagen, erklären sich Bewerberinnen und Bewerber bereit, dass die Bewerbung innerhalb der Securitas-Gruppe Deutschland weitergeleitet wird. Dadurch erhöhen sich die Bewerbungschancen. Falls dies nicht gewünscht ist, bitten wir um eine kurze Information im Anschreiben.