TopOfJobDescription
Bewerbungen auf diese Stelle sind leider nicht mehr möglich.

Einleitung

Securitas ist der größte Anbieter professioneller Sicherheitslösungen in Deutschland und gehört zum international tätigen Konzern der Securitas AB mit Hauptsitz in Schweden. Weltweit beschäftigen wir 355.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 47 Ländern, davon 21.500 in Deutschland.
Wir bieten Kunden aller Branchen und Größen spezialisierte Dienstleistungen aus einer Kombination von professioneller Beratung, qualifiziertem Personal, modernster Technik und zuverlässigem Service. Unsere Kolleginnen und Kollegen setzen sich jeden Tag dafür ein die Welt ein Stück sicherer zu machen. Ehrlichkeit, Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft sind unsere Werte.

Wir suchen am Standort Düsseldorf:
Auszubildende (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Schutz und Sicherheit mit Feuerwehr technischem Hintergrund
mit Beginn zum 01.08./01.09.2021.

Innerhalb von 3 Ausbildungsjahren werden die Inhalte des Ausbildungsberufes Fachkraft für Schutz und Sicherheit erlernt. Während der betrieblichen Ausbildung werden verschiedene Objekte des Betriebes durchlaufen und so das Know-How und das richtige Handwerkszeug vermittelt. Im schulischen Teil wird das praktische Wissen durch theoretisches Wissen ergänzt. Engagement, Spaß am Umgang mit Menschen, Eigeninitiative und ein ausgeprägter Servicegedanke sind Grundvoraussetzungen.

 

Meine Vorteile

  • Nach erfolgreich abgelegter Prüfung komplett finanzierte Ausbildung zum Feuerwehrmann/-frau B1
  • Praxisnahe Berufsausbildung beim Marktführer der privaten Sicherheit
  • Spannende Ausbildungsinhalte und vielseitige Einsatzbereiche
  • Übernahmegarantie nach der Ausbildung
  • Ausbildungsbetreuung und -begleitung durch qualifiziertes und erfahrenes Sicherheitspersonal
  • Aufgeschlossenes und kollegiales Team
  • Ausbildungsvergütung nach Tarif
  • Mitarbeitervergünstigung bei namenhaften Anbietern
  • Kostenfreie Dienstbekleidung sowie Reinigungspauschale
  • Schutz durch die Securitas-Gruppenunfallversicherung - auch in der Freizeit

Meine Qualifikationen

  • Mindestalter von 18 Jahren bei Ausbildungsbeginn
  • Führerschein Klasse B & eigener PKW
  • Erfahrung bei der Freiwilligen Feuerwehr wünschenswert
  • Sehr guten Hauptschulabschluss oder auch höheren Schulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse sowie gute PC-Kenntnisse (MS-Office, E-Mail, Internet)
  • Bereitschaft zum Schichtdienst, auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragungen
  • Atemschutztauglichkeit

Meine Ausbildungsinhalte

  • Die Aufrechterhaltung der allgemeinen Sicherheit und Ordnung, dazu gehört auch die Überwachung objektbezogener Schutz- und Sicherheitsvorschriften
  • Einleitung von entsprechenden Maßnahmen zur Gefahrenabwehr
  • Bedienung und Überwachung der hausinternen Gebäudeleit- und Sicherheitstechnik (BMA, EMA, Videoüberwachungstechnik)
  • Erste Einblicke in die Einsatz- und Personalplanung
  • Grundlagen des Vorbeugenden Brandschutzes
  • Ausbildung zum Truppmann sowie Lehrgang zum Truppführer
  • Erlangung der Ausbildung zum Betriebssanitäter

Fußnote

Interesse geweckt?
Dann direkt rechts auf "Jetzt bewerben" klicken oder uns die Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer SE06315 per E-Mail an bewerbung.west7@securitas.de (max. E-Mailgröße 10 MB) senden.
Bei Fragen steht die Ansprechpartnerin Frau Katharina Kaiser unter der Rufnummer 0211-64003 285 zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie können die Vorstellungsgespräche digital oder persönlich stattfinden. Die Gesundheit ist uns wichtig, deshalb erfolgen die persönlichen Gespräche unter Gewährleistung sämtlicher Hygienevorschriften.

Hinweis: Mit der Einreichung der Unterlagen, erklären sich Bewerberinnen und Bewerber bereit, dass die Bewerbung innerhalb der Securitas-Gruppe Deutschland weitergeleitet wird. Dadurch erhöhen sich die Bewerbungschancen. Falls dies nicht gewünscht ist, bitten wir um eine kurze Information im Anschreiben.